2010/03/14

...bonfim



with no words.




Vielleicht fragt ihr euch was ich an meinem Handgelenk da immer für Bändchen trage. Es sind die Bonfim-Glückbänder aus  Salvador da Bahia (Brasilien). Die bindet man sich um das Handgelenk & lässt von jemanden 3 Knoten reinmachen. Bei jedem Knoten darf man sich was wünschen. Dann wartet man, bis das Band irgendwann von alleine wieder abfällt. Entfernt bzw schneidet man es vorher ab, gehen die Wünsche nicht in Erfüllung.
Ich lieeebe sie :)
Orange - steht für Glückseligkeit
Blau - für die Liebe


Kommentare:

Sena hat gesagt…

deine ohrringe sind soo süß und die bänder find ich cool =) =**

laura hat gesagt…

die sind so toll, ich fühle mich geehrt eins mit dir teilen zu dürfen =P
du findest immer den schönsten Schmuck, der auch was bedeutet (wie deine neue Kette, die dir deine Mama geschenkt hat usw.) =))

Celina hat gesagt…

Deine Ohrringe sind toll - und diese Bänder finde ich auch bezaubernd, ich mag bedeutungsvollen Schmuck !

Tzoules hat gesagt…

die ohrringe sind toll


visit & follow me.

Mina hat gesagt…

die bändchen sind echt toll. habe noch nie davon gehört. find's auch toll, wenn schmuck oder das, was man trägt, eine bedeutung hat. toll! ^^

Mary hat gesagt…

hey deine bändchen sind toll:)

Von meinem letzten Brasilien Urlaub habe ich auch noch welche!! :)

Bist du selbst auch Brasilianerin?

Liebe grüße Mary

dhyana hat gesagt…

nein, aber auch aus südamerika :)