2011/10/17

new college. new town. new people.

Ein Umzug bringt viele Veränderungen mit sich. Für mich ist die aufregendste davon, neue Menschen kennen zu lernen. Man fragt sich, werde ich überhaupt Leute kennen lernen? Am Ende stehe ich vielleicht alleine da, bin super unglücklich und bereue meine Entscheidung vielleicht sofort. Daran wäre ich aber dann selbst schuld gewesen, denn ich habe es mir so ausgesucht.

Ich habe mich für einen Uniwechsel/Stadtwechsel entschieden, da ich nicht wirklich zufrieden mit einigen Dingen war. In der Stadt, an der Uni, in meinem Leben. Egal. Irgendwann wurde mir klar, dass ich es ändern kann. Ich selbst muss aber die Entscheidung treffen - und die fiel mir weiß Gott nicht leicht. Dafür musste ich die gemeinsame Wohnung mit meinem Freund aufgeben, was nicht einfach war/ist. Auf der anderen Seite aber, ist jetzt alles Neu, wir müssen uns verabreden um uns zu sehen und es ist wie am Anfang der Beziehung - aber trotzdem irgendwie anders. Besser & schöner :) Ich meine, ich hatte schon fast vergessen wie schön ein Date sein kann. Wie schön es ist, sich ein paar Tage nicht zu sehen und sich dann wieder zu treffen.
Was die Menschen angeht, kam zum Glück alles anders. Ich habe direkt am 1. Tag (dank Uni) super nette Mädels kennen gelernt. Ich fühle mich in der Stadt total wohl und habe meine Entscheidung (bis jetzt) keine Sekunde bereut. 

Was ich sagen möchte ist, habt keine Angst vor Veränderungen. Einfach mal aus dem Gewohnten und Üblichen heraustreten und etwas völlig Neues anzugehen ist manchmal das Beste was ihr für euch tun könnt. Damit meine ich keinen neuen Haarschnitt, sondern raus aus der gewohnten Lebenslage. Raus aus dem, was euch unzufrieden stimmt.
Ich war unzufrieden mit dem Verlauf der Dinge und jetzt?! Ich bin glücklicher als je zuvor! Glaubt mir, wenn ihr Studenten seid, zieht weiter weg. Eure alten Freunde werdet ihr nicht verlieren, wenn es die Richtigen sind. Euren Freund werdet ihr nicht verlieren, wenn es der Richtige ist :) Ihr werdet um neue Erfahrungen reicher und euer Selbstbewusstsein wird gestärkt!

As I moved town and changed from one college to another, I had to leave a lot behind. I wasn´t happy with how my life was going so I decided to change that. I had to give up living together with my boyfried which was very hard, but I realized that it´s not as bad as I thought. I forgot how wonderful dating could be. Not seing eachother for days and then see eachother again....thefeeling is just one of a kind :)
I made new friends (thanks to college) and love the new city and until now I haven´t regret my decision at all. 

What I want to tell you is to go out there and try something new. I don´t mean a new haircut but sort of a "new life". Whenever you feel like your life is not going in the direction you wanted it to go, change the course. Don´t be afraid of losing your old friends - you won´t if they are the right ones. Don´t be afraid to lose your boyfriend or hubby - you won´t if he´s the right one. You will gain new experiences and become a lot more confident! :)

Kommentare:

want more fashion hat gesagt…

ich stimme dir 100% zu !
du hast so recht nadia..
und ich wünsche dir ein dienem neuen leben viel erfolg glück und zufriedenheit, die du ja sowieso schon hast =)

Sammie hat gesagt…

wish you all the best in your new life :)

sammie
from
fashionbarbecue.com

aurelie hat gesagt…

Ich bewundere deine Entscheidung, schön, dass es dir bisher gut gefällt. Ich teste meinen Mut zur Veränderung demnächst mit einem halbjährigen Amerikaaufenthalt - so exciting!

Beatrice hat gesagt…

Beautiful words and so inspiring! Thanks for sharing them with us :) My next want would be learn german haha! :)

Lindaline hat gesagt…

tolle entscheidung.sehr mutig,Hut ab (:

XOXO

http://fashionsuechtige.blogspot.com/